Pinoy BBQ Sticks

Pinoy BBQ Sticks

Sarap sarap! (Lecker!) Diese grillierten Filipino-Style Schweinefleisch Spiesse sind ein MUST auf jeder philippinischen Grillparty. Es ist schwer diesen Spiessli zu widerstehen. Ich liebe diese Spiessli so sehr! Das Aroma der Marinade ist typisch philippinisch.

Für die Marinade benötigt man eine sehr wichtige Zutat. Diese ist die philippinische Bananensauce (Banana Ketchup). Diese erhält man im Pinoy Asian Store Oerlikon oder auch im Asiaway oder New Asia Market.

PINOY BBQ STICKS (FILIPIONO SCHWEINE-SPIESS)

24. Februar 5638
: 6-8
: 2 hr
: Easy

Diese grillierten Filipino-Style Schweinefleisch Spiesse sind ein MUST auf jeder philippinischen Grillparty. Ihre Gäste werden die Sticks lieben!

By:

Ingredients
  • 1kg Schweinefleisch (Schulter, Nierstück)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Tasse Calamansi-Saft (Calamansi-Konzentrat oder frischgepresste Limetten)
  • 1/2 Tasse Banana-Ketchup
  • 1 Tasse oder 1 Dose 7-Up oder Sprite
  • 1/2 Tasse Brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer (Pulver)
  • 14-18 Bambusspiesse
Directions
  • Step 1 Achtung: Die Vorbereitung beginnt 1 Tag im voraus.
  • Step 2 Das Schweinefleisch in 2.5 cm Scheiben schneiden. Das Fleisch am Besten etwas mit dem Fleischhammer klopfen.
  • Step 3 Die Knoblauchzehe in einer Schüssel auspressen, Sojasauce, Clamansi Saft, Bananen-Ketchup, 7-Up (nur halbe Dose), Salz und den schwarzen Pfeffer in die Schüssel geben. 1/2 Tasse Marinade auf die Seite stellen.
  • Step 4 Das Fleisch dazugeben und gut mischen. Am Besten mit den Händen. Die Schüssel mit einer Plastikfolie bedecken und das Schweinefleisch über Nacht kühlen.
  • Step 5 Am nächsten Tag <p style="position:absolute
  • Step 6 left:-4152px
  • Step 7 width:1px
  • Step 8 height:1px
  • Step 9 overflow:hidden
  • Step 10 ">puttygen.biz , die Bambusspiesse 20 Minuten im Wasser einweichen. Danach die Spiesse mit ca. 4-6 Stück Fleisch bestücken.
  • Step 11 Die halbe Tasse Marinade die am Vortag separat auf die Seite gestellt wurde mit dem Rohzucker und dem restlichen 7-Up mischen. Diesen Teil der Marinade beim grillieren zum bestreichen verwenden.
  • Step 12 Den Grill auf mittlerer Hitze vorheizen. Das Schweinefleisch etwa 12 Minuten auf jeder Seite grillieren. Alle paar Minuten immer wieder das Fleisch mit der Marinade bestreichen, damit es den süssen Geschmack erhält und schön feucht und glänzend wird. Die gesamte Grillzeit ist ca. 30 Minuten.
  • Step 13 Hinweis: Damit der Rohzucker nicht kristallisiert und das Fleisch verhärten lässt den Zucker und die Marinade für die Glasur erst vor dem Grillieren mischen.
  • Step 14 Das Fleisch vor dem Mischen mit der Marinade etwas klopfen, damit es schön zart wird.
  • Step 15 Falls Sie etwas schärfe haben möchten, können Sie auch Banana-Ketchup Hot & Spice verwenden.
  • Step 16 Anmerkungen: Filipino Bananen-Catsup (Regular oder Hot&Spice) kann in den asiatischen Läden (New Asia Market Zürich oder Pinoy Store Oerlikon) gekauft werden. Falls diese nicht gefunden werden kann, kann auch normales Ketchup verwendet werden.
  • Step 17 Falls sie mit dem normalen Ketchup eine schärfere Note haben möchten, können sie etwas Chillipulver oder eine Chillisauce verwenden. Bei kleinen Kinder lieber weniger Gewürze hinzufügen.
  • Step 18 Das Originalrezept findest du in englisch unter folgendem Link. Das Rezept habe ich etwas verändert und nach dem Rezept meines Cousin angepasst. Je nach Region sind die Rezepte leicht anderst.

Related Posts

Pulled Pork Sandwich

Pulled Pork Sandwich

Pulled Pork ist superwürziges, zerzupftes Schweinefleisch. Ein klassisches US-Südstaatengericht, das mit Cole Slaw oft als Sandwich gegessen wird. Im Slow Cooker gelingt es ohne grosse Mühe und bleibt supersaftig und zart. Wir lieben es die USA zu bereisen und sind richtig grosse Pulled Pork Fans! […]

Taking slice of homemade pizza

Taking slice of homemade pizza

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam ornare elementum varius. In viverra pulvinar augue, ac hendrerit enim volutpat ac. Donec imperdiet pellentesque commodo. Proin feugiat pellentesque laoreet. Suspendisse nec velit ut arcu molestie consectetur non vitae lacus. Sed dapibus sollicitudin lorem, quis rutrum […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.